Japanische Kirschblätter 50

Artikel-Nr.: JPSSG1B

Auf Lager

50 Blätter

 

Beschreibung japanische Kirschblätter

 

In Japan ist die Kirsch-Blüte-Zeit ein nationales Ereignis. Im Fernsehen wird parallel zu den Wetternachrichten das Vorrücken der Kirschblüte von März bis Mai verfolgt. Sie startet im Süden Japans und ist dann im Mai im hohen Norden angekommen. Familien und Freunde treffen sich in Parks, um das Ereignis gemeinsam zu feiern.

Kirschblüten, in Japan Sakura genannt, symbolisieren den Beginn des Frühlings und sind ein wichtiges kulturelles Thema, insbesondere auch in der japanischen Küche.

Wenn der japanische Kirschbaum in Blüte steht, haben auch die Kirschblätter das wunderbare mandelige marzipanartige Aroma. Diese Kirschblätter wurden zur Blütezeit gepflückt, sorgfältig selektiert und in einer Salzlake konserviert.

Zutaten: Blätter des blühenden japanischen Kirschbaums, Salz (20%), Wasser, Alaun, Zitronensäure E330, Säureregulator E331

 

Verwendung

 

Die Kirschblätter können verwendet werden

  • als Dekoration z.B. um Gemüse oder Reis in sie einzuschlagen.
  • als Würzzutat. Dafür schneidet man sie in schmale Streifen oder kleine Stücke und gibt diese zu Kalbs- oder Rindgerichte, in Fisch-Tartar und zu gedämpftem Fisch.
  • auch zum feinen Marinieren von hellem Fisch bzw. als aromagebende Komponente beim Dämpfen von Fisch.

 

Die Salzlake, in die die Kirschblätter eingelegt wurden, wird vor der weiteren Verwendung mit Wasser abgespült.

 

 

 

Für weitere Informationen bitte bei uns anmelden: info@foodconnect.de Ein Mitarbeiter wird Ihren Account freischalten.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Japanische Gewürze und Kirschblüten Produkte, Eingelegte Gewürze, Blüten und Blätter